Basteln am Sonntag

12 07 2009

Als ich am Sonntag im Wohnwagen am Flugplatz aufwache, freue ich mich noch auf einen Flugtag, denn gestern Abend war der Wetterbericht auf jeden Fall noch überlandfliegbar und in der Nacht könnte ich nach dem Akaflieglagerfeuer noch die Sterne am Himmel beobachten. Doch der Blick in den Himmel und der Blick in die Wettervorhersage verheißt nichts gutes. Es wir ein Basteltag werden. Zuerst baue ich in meine Antares ein Butterfly ein. Danach helfe ich ein wenig in den Vereinsdiscus Mückenputzer einzubauen. Zudem kümmere ich mich auch ein wenig um die Elektronik des 2D/2C Hängers. Doch leider funktioniert das Internet nach dem Austausch der Modems durch Patrick nicht mehr, sodass wir ohne Belegeplan die Leitungen neu ordnen müssten. Leider langt es nicht die Farben am Stecker so zu wählen, wie bei einem anderen Cobrahänger aus dem gleichen Baujahr. So ist dann am Abend der Stand am Anhänger nicht besser wie davor. Ich vermute, das die Farben noch um 180 gedreht werden müssen.
Zu allem Überfluss werden wir am Ende auch noch von einem Regen überrascht, und die Flieger kommen nass in die Halle, in einer sehr ungewöhnlichen Reihenfolge. Und daher sind auch die Farben im Stecker nicht mehr gedreht worden.

Nachdem ich schon Gestern die Feierlichkeiten zum ersten Alleinflug von Floh verpasst habe, kann ich heute wenigstens bei einem Akaflieger mitfeiern. Da muss auch noch der Fluglehrer in den Weiher, weil er das erste Mal einen Flugschüler hat alleine fliegen lassen.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: