ASK21 – Duo – Arcus

25 10 2009

Gestern habe ich ja am Abend einen Schlepp mit dem Duo gemacht, heute einen mit der ASK21. Und ich muss sagen, die ASK21 fliegt viel einfacher als der Duo. Der Duo fliegt schön und hat natürlich die bessere Leistung, was man besonders beim Heimfliegen vom Blomberg mit 200 merkt. Aber die ASK21 fliegt einfach viel einfacher und verzeiht viel mehr. In der Schulung führt dies bestimmt dazu, dass Flugschüler mit dem Duo deutlich mehr Starts brauchen werden wie mit der ASK21. Dies mag bei jungen Flugschülern, die nur wenig Starts brauchen, noch zu vertreten sein, aber bei älteren Flugschülern, die schon jetzt mit der ASK21 deutlich mehr Start brauchen, kann dies bei der geringen Anzahl von Schulstarts, die ein Flugschüler pro Tag in Königsdorf bekommt, gerade der Unterschied zwischen Aufgeben und den Schein machen und dann viele Jahre im Verein beitragen sein.

Wenn ich zum Fliegen für mich persönlich die Wahl zwischen einem Duo und der 21 habe, dann würde ich mit meiner augenblicklichen aktuellen Flugerfahrung natürlich den Duo nehmen, und wenn ich die Auswahl zwischen Duo und Arcus hätte natürlich den Arcus. Aber zum Schulen von nicht außerordentlich begabten Flugschülern, würde ich die 21 vorziehen, weil einfach die Chance für eine erfolgreiche Ausbildung in Königsdorf mit der 21 aufgrund der Startkapazität deutlich höher ist.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: