Ich bin wieder Ventuspilot

2 11 2015

Nach dem Abschied von meiner Antares im letzten Winter hatte ich mir im Sommer eine St. Cirrus gekauft, um wieder einen Segelflieger zu haben. Mit ihm habe ich dann dieses Jahr sowohl St. Moritz wie auch Passau und die Wartburg gesehen.

Seit Donnerstag habe ich nun einen Ventus 2cm, in den gerade bei Alwin in Bruchsal ein NOAH eingebaut wird. Gemäß der Formel, Ausstiegszeit im Notfall ist Lebensalter geteilt durch 10 in Sekunden, ist ein NOAH mit jedem Lebensjahr wichtiger. Das war auch der Hauptgrund meine Antares zu verkaufen, da ich in Ihr auf absehbare Zeit kein NOAH hineinbekommen hätte. Leider hat mich das Schicksal des Piloten beim Absturz meiner Antares in der Notwendigkeit eines NOAHs bestärkt.
Ich freue mich schon darauf bald mit meinem Ventus zu fliegen.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: